ENVOLUX® GmbH

 
  • Produkt
  • Vorteile

Produkt

Die ENVOLUX® LED-Strassenlampen liefern einen wesentlichen Beitrag zur CO2- und Energiekosten-Einsparung bei Verkehrs- und Aussenbeleuchtungsanlagen mit zugleich deutlich verbesserter Ausleuchtung und Lichtqualität. Die um ein vielfaches höhere Lebensdauer gegenüber herkömmlichen Leuchtmitteln in diesem Sektor reduzieren die Wartungskosten deutlich. Wie alle ENVOLUX-LED-Applikationen emittiert auch dieses Licht keine UV-Strahlung und zieht deshalb keine störenden Insekten an.

In mittelgroße Städte und Gemeinden besteht der Energiebedarf der öffentlichen Verwaltung regelmäßig aus 50 % - 60 % für Strassenbeleuchtung. ENVOLUX LED-Strassenlampen verbrauchen nur ca. 25 % der Energie von herkömmlichen Leuchtmitteln bei einer Betriebsstundenzahl von 50.000. In mitteleuropäischen Lichtverhältnissen entsprich dies einer gewöhnlichen wartungsfreien Lebensdauer von zehn Jahren.

Für den Ersatz von Leuchtstoffröhren in vorhanden Peitschenleuchten eignen sich auch unsere VDE-zertifizierten ENVOLUX-LED-Tubes.

 

/ Vorteile

Lebensdauer: ca. 50.000 Stunden

Einsparung/Effizienz: ca. 75% gegenüber herkömmlicher Beleuchtungstechnik

Wartung: geringe Wartungsintervalle und -kosten

Umweltverträglichkeit: Keine Verwendung von Phosphor, Quecksilber oder
anderen Schadstoffen, kein Entsorgungsproblem, recyclingfähig.

Licht: normgerechte Ausleuchtung ohne Streulicht, Einhaltung der
Blendungsbegrenzung, optimale Lichtverteilung

Solidität: Geräteträger, Kühlkörper und Befestigung aus Aluminium-Druckguss

Steuerung:intelligente Remote-Control-Solution möglich

Individualisierung: Gehäusegestaltung nach Kundenwunsch möglich
Justierbare flexible Befestigung lieferbar Versorgung durch
Solar- und Windenergieaufsatz möglich

Montage: Einfache Montage durch universellen Mastenaufsatz

Garantie: 36 Monate Garantie ermöglicht eine Amortisation in der Garantiezeit

 

 
 

Anwendungsbereiche / Beispiele

  • Strassenbeleuchtung
  • Parkplätze
  • Rastanlagen
  • Dekorative Aussenbeleuchtung
  • Fußgängerzonen
  • Öffentliche Plätze
  • Parks
  • Bahnhöfe
  • Flughäfen